Besuch beim HZA Koblenz

Besuch beim HZA Koblenz: (v.l.n.r.) Karl Heinz Speicher (DZSH), René Borm (Leiter HZA Koblenz) und Jörg Bloy (DZSH)

Bei einem Besuch des HZA Koblenz wurde besprochen, ob und wie die 14. Deutsche
Zollmeisterschaft Koblenz 2019 seitens der Dienststellen materiell und personell unterstützt werden kann. Insbesondere die Pressearbeit
soll in Koblenz noch mehr angekurbelt werden, sodass die Bevölkerung über die Sportveranstaltung ausreichend in Kenntnis gesetzt ist und es wieder eine gelungene Deutsche Zollmeisterschaft wird. Die DZSH mit ihrem Organisationsteam von 27 Personen hängt sich bereits jetzt schon rein. Der Leiter des HZA Koblenz, René Borm, gab hier ebenfalls grünes Licht für eine umfangreiche Unterstützung.

logo

Werde Mitglied bei der DZSH!

Unterstütze die Arbeit der DZSH für nur 1,33 € im Monat.
Als Vereinsmitglied erhältst Du zahlreiche Vorteile:
Vergünstigte Startgelder und Ticketpreise, Rabatte, Sportförderung, unser Sportmagazin und mehr.