Coblenzer Turngesellschaft stellt Wettkampfrichter

CTG Koblenz unterstützt: (v.l.n.r.) Uwe Frenzel (DZSH) Monika Sauer (CTG Koblenz) und Jörg Bloy (DZSH)

Die Coblenzer Turngesellschaft e.V. – 1880 – unterstützt die Disziplin Leichtathletik bei der 14. Deutschen Zollmeisterschaft Koblenz 2019 mit Rat und Tat. Monika Sauer (Vorsitzende der CTG), Uwe Frenzel (Beisitzer DZSH) und Jörg Bloy (1. Vorsitzender DZSH) konnten am 13. November 2018 alle Details abstimmen, so dass einem reibungslosen Ablauf nichts entgegensteht. Dreikampf, Hochsprung, 1500 m und ein 400 m Lauf werden von professionellen Wettkampfrichtern durchgeführt. Wir freuen uns sehr, gute Voraussetzung für unsere Sportler bieten zu können.

logo

Werde Mitglied bei der DZSH!

Unterstütze die Arbeit der DZSH für nur 1,33 € im Monat.
Als Vereinsmitglied erhältst Du zahlreiche Vorteile:
Vergünstigte Startgelder und Ticketpreise, Rabatte, Sportförderung, unser Sportmagazin und mehr.