Die Entwicklung des Volleyball-Turniers bei der Deutschen Zollmeisterschaft

Entwicklung Volleyball 2

 

Bereits seit der ersten Deutschen Zollmeisterschaft, im Jahr 2005 in Saarbrücken, ist ein Volleyball-Turnier fester Bestandteil von Zollmeisterschaften. Damals kämpften ganze fünf Mannschaften um den Meistertitel. Bei der letzten DZM, 2015 in Dresden, gingen 55 Mannschaften ins Turnier. Für die 12. DZM in Freiburg ist die Teilnehmerzahl auf 48 Mannschaften begrenzt. Startberechtigt sind alle Dienststellen der Bundesfinanzverwaltung, Zollsportgruppen und Zollsportvereine.

logo

Werde Mitglied bei der DZSH!

Unterstütze die Arbeit der DZSH für nur 1,33 € im Monat.
Als Vereinsmitglied erhältst Du zahlreiche Vorteile:
Vergünstigte Startgelder und Ticketpreise, Rabatte, Sportförderung, unser Sportmagazin und mehr.