Streckenbesichtigung für den Schanzentrail

Streckenbesichtigung für den Schanzentrail: (v.l.n.r.) Jörg Bloy (DZSH), Stefan Weidhaas (Marketing Audi Arena Oberstdorf Allgäu), Karl Heinz Speicher und Stephan Tolle (beide DZSH)

Nach der Eröffnungsfeier zur 1. IDZM, am 5. Juli 2018, wird ab 19:00 Uhr ein sogenannter Schanzentrail ausgerichtet, um gleich zu Beginn der Veranstaltung den Gästen und auch allen Sportlerinnen und Sportlern einen Vorgeschmack auf die anstehenden Erlebnisse und Emotionen der kommenden Tage zu geben. Auf 3.300 m müssen dann rund 300 Höhenmeter überwunden werden. Kurz nach dem Start geht es direkt auf die Treppen neben der Auslaufzone Richtung Skisprungschanze hoch. Über Stock und Stein gelangt man dann ins Ziel. Drei Runden á 1.100 m sind zu absolvieren. Also, ab ins Wintertraining, damit es im Juli in der Audi Arena Oberstdorf heißt: “Pack ma´s.“

logo

Werde Mitglied bei der DZSH!

Unterstütze die Arbeit der DZSH für nur 1,33 € im Monat.
Als Vereinsmitglied erhältst Du zahlreiche Vorteile:
Vergünstigte Startgelder und Ticketpreise, Rabatte, Sportförderung, unser Sportmagazin und mehr.