Upcycling Projekt

Artikel der Behindertenwerkstatt – Upcycling-Projekt auf der Eventmeile.

Bei der 14. Deutschen Zollmeisterschaft in Koblenz werden auf der Eventmeile, Artikel der Behindertenwerkstatt zum Kauf angeboten.

Einige Fakten zum Upcycling-Projekt:

Mit der Umstellung auf eine moderne blaue Dienstkleidung passt sich der deutsche Zoll dem Erscheinungsbild der europäischen Sicherheitsbehörden an.        

Mit dem Upcycling-Projekt, welches auf Seiten des Zolls nahezu ausschließlich Auszubildende auf die Beine gestellt haben, wurde ein Weg gefunden, Teile der alten Uniform nachhaltig weiterzuverwenden. Zollbeamte spenden dabei die von ihnen erworbenen Bekleidungsartikel der grünen Dienstkleidung für das Upcycling-Projekt. Mit der Berliner SPEKTRUM NetzWerk GmbH, die sich die Integration von Menschen mit psychischen Krankheiten in den Arbeitsmarkt zur Aufgabe gemacht hat, wurde ein Partner gefunden, der den Entwurf, die Produktion und den Vertrieb der neu hergestellten Artikel übernimmt. Alle Einnahmen des Projekts verbleiben vollständig beim gemeinnützigen Träger der Werkstätte.

logo

Werde Mitglied bei der DZSH!

Unterstütze die Arbeit der DZSH für nur 1,33 € im Monat.
Als Vereinsmitglied erhältst Du zahlreiche Vorteile:
Vergünstigte Startgelder und Ticketpreise, Rabatte, Sportförderung, unser Sportmagazin und mehr.