Ihr für uns

Ihr für uns: Patrick Vonderhagen (Internationaler Zollmeister 2018)

Unter dem Motto – Ihr für uns – stellen wir temporär die von Euch zur Verfügung gestellten Berichte auf unserer Webseite ein.
Hier ein Bericht von Patrick Vonderhagen:
„Der Verein „Deutsche Zollsporthilfe e. V.“, welcher im Jahre 2007 von einigen Kollegen gegründet wurde, organisiert einmal jährlich im Juni/Juli mit den Deutschen Zollmeisterschaften ein tolles Sportevent, bei welchem sich Kolleginnen und Kollegen des Zolls aus ganz Deutschland in unterschiedlichen Wettkämpfen (Fußball, Volleyball, Beachvolleyball, Leichtathletik und Geländeläufen) sportlich messen können. 2018 fanden die Meisterschaften vom 05.-07. Juli in Sonthofen und Oberstdorf im Allgäu statt. Zum ersten Mal waren auch Kolleginnen und Kollegen ausländischer Zollverwaltungen startberechtigt und flossen in die Wertung ein, sodass zum ersten Mal die „Internationale Deutsche Zollmeisterschaften“ ausgetragen wurden. So waren Einzelsportler/innen und Teams aus Belgien, Luxemburg, Ungarn und der Schweiz vertreten.
Ich entschied mich in diesem Jahr, am 1.500m-Bahnlauf sowie am Geländelauf über 10 km teilzunehmen. Die Wettkämpfe fanden am Freitag, 06.07.2018 um 13:40 Uhr (1.500m-Lauf) und am Samstag, 07.07.2018 um 10:00 Uhr (Geländelauf) in der „Baumit-Arena“ in Sonthofen, eingebettet von einer herrlichen Alpenkulisse, statt.
Beide Läufe konnte ich für mich entscheiden. Den 1.500m-Lauf bei Dauerregen auf pfützenreicher Tartanbahn in 4:45:80 Minuten und den 10-km-Geländelauf (bei welchem man sich vermessen hat und der schließlich tatsächlich 12,1 km lang war) bei strahlendem Sonnenschein und für Läufer schon fast zu warmen Temperaturen in 43:21 Minuten, was mir in beiden Disziplinen den Titel „Internationaler Zollmeister 2018“ bescherte.
Unmittelbar nach den Läufen fand hierzu auf der Eventmeile in der Baumit Arena eine kleine Siegerehrung mit Medaillenübergabe statt. Am Samstagabend wurden alle Internationalen Zollmeister noch auf der Meisterfeier in der rappelvollen „Oybele-Halle“, in unmittelbarer Nähe der Skisprunganlage in Oberstdorf, geehrt. Die Meisterfeier samstagabends bildet stets den stimmungsreichen Abschluss der Zollmeisterschaften.
Fazit: Es war wie in jedem Jahr eine Top-organisierte Veranstaltung der Deutschen Zollsporthilfe, deren Besuch sich wie immer nicht nur sportlich gelohnt hat.“
——————————————————————————————————————
Berichte unter dem Motto – Ihr für uns – bitte an ed.eflihtropslloz-ehcstuednull@yolb.greoj senden. Mit Euch lebt die Webseite.
Bleibt gesund…

logo

Werde Mitglied bei der DZSH!

Unterstütze die Arbeit der DZSH für nur 1,33 € im Monat.
Als Vereinsmitglied erhältst Du zahlreiche Vorteile:
Vergünstigte Startgelder und Ticketpreise, Rabatte, Sportförderung, unser Sportmagazin und mehr.