Weltrekordversuch v. 13. – 18. April 2020: Volleyball in 121 Stunden

Vom 13. – 18. April 2020 findet in Wittlich ein Weltrekordversuch im Dauervolleyball statt. Der derzeitige Guinness Weltrekord wird von einer holländischen Mannschaft mit 101 Stunden gehalten. Die Deutsche Zollsporthilfe e.V. möchte die Aktion unterstützen, zumal der Erlös einem guten Zweck zugutekommt. Es werden rund 200 Helfer in verschiedenen Bereichen benötigt. Der Weltrekordversuch wird durch viele Aktion begleitet. Wer Lust- und Interesse hat, diese Aktionen zu unterstützen, meldet sich bei ed.eflihtropslloz-ehcstuednull@yolb.greoj.

Alle weiteren Infos zum Weltrekordversuch findet ihr auf unsere Webseite unter der Rubrik „wir unterstützen“. Eine erste Kostprobe könnt ihr bereits am Wochenende vom 17. (22:00 Uhr) bis 19. (20:00 Uhr) Januar 2020, in Wittlich, in der Sporthalle am Peter-Wust-Gymnasium, Koblenzer Str. 56, nehmen, denn hier findet das offizielle Training zum Weltrekordversuch statt.